Specialized Epic Expert EVO

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist, haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen, verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert, der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden, wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.
Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat, wussten wir, dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst, das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren, um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus, das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter, schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen, was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel, wenn wir meinen, dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.
Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel, dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel, SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän, die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.

 

+ Brain 2.0 System unterbindet Antriebseinflüsse

+ absenkbare Sattelstütze

+ superleichter Carbon Rahmen

+ super schnelles bike

+ Roval Carbon Laufradsatz

5.399,00 €
In den Warenkorb
  • auf Anfrage

Ausstattung:

Rahmen: Specialized FACT 11m, XC Geometry, Rider-First Engineered™, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Gabel: FOX Step-Cast 34 Performance series, GRIP damper, 44mm offset, 15x110mm Kabolt thru-axle, 120mm of travel
Dämpfer: Custom RockShox Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Vorderradnabe: Specialized, sealed cartridge bearings, 15x110mm spacing, 28h
Hinterradnabe: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 28h
Speichen: DT Swiss Industry
Felgen: Roval Control Carbon, 25mm internal width, tubeless-ready
Schläuche: Presta, 60mm valve
Vorderreifen: Ground Control, GRIPTON® compound, 60 TPI, 2Bliss Ready, 29x2.3"
Hinterreifen: Fast Trak, GRID casing, GRIPTON® compound, 60 TPI, 2Bliss Ready, 29x2.3"
Kurbelgarnitur: Truvativ STYLO, DUB
Kettenblätter: SRAM Eagle, 32T
Innenlager: SRAM DUB, threaded BB
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc
Lenker: Specialized Alloy Minirise, 10mm rise, 750mm, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Vorbau: Specialized XC, 3D-forged alloy, 4-bolt, 6-degree rise
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: X-Fusion manic, 30.9mm, (S: 100mm, M-XL: 125mm)
Sattelstützklemme: Alloy, 34.9mm
Pedale: Specialized Dirt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.